Inkasso / Forderungseinzug

Der frühzeitige vorgerichtliche anwaltliche Forderungseinzug trägt in der Praxis häufig zur Befriedigung der Gläubiger bei. Schuldner lassen sich oft durch ein anwaltliches Mahnschreiben mit Fristsetzung beeindrucken, worauf sie dann zahlen. Die Kanzlei kann in Folgenden Bereichen für Sie tätig werden:

 

anwalt_inkasso_forderungseinzug.jpg

 

  • Anwaltliches Mahnschreiben
  • Beauftragung eines Gerichtvollziehers
  • Kontopfändung
  • Lohnpfändung
  • Mahnverfahren

 

Hinweis zum Inkasso durch einen Anwalt:

Beachten Sie bitte, dass ein Rechtsanwalt außergerichtlich und gerichtlich tätig werden kann und die Forderung im Gegensatz zu einem Inkassounternehmen bis zur Pfändung tatsächlich durchsetzen kann. Dadurch wird eine schnellere und günstigere Durchsetzung Ihrer Forderung erreicht. Daher verlieren Sie keine Zeit mit der Beauftragung eines Inkassounternehmens mit der Forderungseinziehung.